Arbeitstrainingszentrum des Psychosozialen Zentrums Schiltern: Temporäre Maßnahme betreuter Beschäftigung mit dem Ziel der beruflichen Re-/Integration

Arbeitstrainingszentrum des PSZ Schiltern

Sinnvolle Beschäftigung, intensive Betreuung und nachhaltiges Training von Arbeits- und Sozial-Kompetenzen: Im Arbeitstrainingszentrum Schiltern begleiten wir die TeilnehmerInnen Schritt für Schritt auf ihrem Weg Richtung beruflicher Re-/Integration.

Die Ziele des ATZ

Unser Ziel ist die langfristige (Wieder-)Herstellung der Arbeitsfähigkeit – und die damit verbundene Integration in den freien Arbeitsmarkt. Dafür arbeiten die TeilnehmerInnen in betriebsnah geführten Bereichen mit – und werden engmaschig psychosozial betreut. Dabei profitieren sie von einem stabilen wirtschaftlichen Rahmen sowie bei Bedarf von der kostenlosen Wohn-Möglichkeit vor Ort.

Neue Chancen

Neue Anerkennung und Chancen: Die von uns intensiv begleitete Mitarbeit fördert bei den TeilnehmerInnen nicht nur berufliche Fähigkeiten. Auch Team-Geist und Gemeinschafts- oder Verantwortungsgefühl werden entwickelt bzw. verbessert. Dafür runden wir unser Angebot im Arbeitstrainingszentrum mit wertvollen weiteren Aktivitäten und Kursen ab. Bei Fragen zu unserem Angebot freuen wir uns auf Ihre Kontakt-Aufnahme!

Tamara Jahrl, MA BA

Arbeitstrainingszentrum - ATZ, Fachliche Leitung

Tel. 02734 8222 219

Mobil: 0676 842 264 666

Kontakt per Email