Seminarräume

Ihre Tagung, Besprechung oder Workshops im historischen Rahmen

Schloss Schiltern ist offen für Ihre Veranstaltung und bietet neben den perfekten Räumlichkeiten ein ideales Umfeld. Kein Verkehrslärm, Ruhe, nichts stört die Konzentration, Aufgaben können hier fokussiert bearbeitet werden. Für die Pausen kann im Sommer der wunderschöne Schlosshof genutzt werden.

Raum Lavendel

Der Raum Lavendel liegt im Südtrakt. Die nordseitige, verdunkelbare Fensterfront zeigt zum ruhigen Schlosshof. Er ist der größte Seminarraum, und fasst in Kinobestuhlung rund 50 Personen. Ergänzt wird er durch einen zweiten Raum, der, abgetrennt durch eine Schiebetür, für kleine Imbisse in der Pause genutzt werden kann.  

Ausstattung: Beamer und Tonanlage, Flipchart, Pinwände, Moderationskoffer

Räume Malve und Flieder

Raum Malve, im Gebäudeteil, das am nächsten zum großen Parkplatz platziert ist. Der Besprechungsraum kann von zwölf Personen genutzt werden.

Der Zugang ist barrierefrei.

Ausstattung: zwei fixe Tafeln, Pinwände, Flipchart, Magnetleiste

 

Raum Flieder: im Osttrakt, zweiter Stock gelegen. Ein idealer Raum für Workshops, zwei bis drei weitere Räume für kleinere Arbeitsgruppen in unmittelbarer Nähe. Der Zugang ist nicht barrierefrei.

Ausstattung: Flipchart, Pinwände, optional: Beamer

 

Freskensaal

Der Freskensaal befindet sich im Westtrakt des Schlosses, im 1. Stock, und ist über einen eigenen Zugang im Schlosshof über einen Stiegenaufgagn erreichbar, also nicht barrierefrei. Der Raum eignet sich in der dargestellten Bestuhlungsvariante für achtzehn Personen Kinobestuhlung finden gut fünfzig Personen Platz.

Ausstattung: Leinwand, Flipchart, Pinwände, optional: Beamer

 

Gabriela Grüner

Assistenz der Geschäftsführung

Tel. 02734 8222 114

Fax: 02734 8222 129

Mobil 0676 842 264 334

Kontakt per Email

 

Mag.a Margot Beer-Schmied, BA

Mobil 0676 842 264 400

Kontakt per Email