Ein Beispiel aus der Produktreihe: außergewöhnliche Lebensmittel aus kontrolliert biologischen Anbau

Hochwertige Köstlichkeiten, Praktisches & Schickes

Produkte aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft werden von den ATZ-TeilnehmerInnen naturnahe und schonend zu hochwertigen Köstlichkeiten weiterverarbeitet. Im Bereich AIB oder der Holzwerkstatt des ATZ widmen die TeilnehmerInnen ihre Aufmerksamkeit der Herstellung von dekorativen oder nützlichen Gegenständen. Auch Textilveredelung zählt zu den angebotenen Fähigkeiten.

Natur pur – ohne Konservierungsstoffe, das zeichnet die hervorragenden Lebensmittel aus. Nützliches und Schickes wird mit viel Liebe zum Detail und von Hand gearbeitet!

Produkte aus naturnaher Landwirtschaft

Teils im Folientunnel, teils im Freiland angebaut, stammen Gemüse und Obst aus Böden in unmittelbarer Nähe des Schloss Schiltern. In hundert Prozent Handarbeit werden die Produkte nach ihrer Ernte im Arbeitsbereich Landwirtschaft veredelt und zu hochwertigen Delikatessen verarbeitet. Und das schmeckt man, beispielsweise in den variantenreichen Sirupen, dem Eingemachten oder den speziellen Soßen, die jedes Mahl wunderbar ergänzen.

Dekoratives und Nützliches

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen ATZ oder AIB stellen in Handarbeit außerdem allerhand Nützliches, wie beispielsweise Körbe, Taschen aus Stoff oder Filz und dekorative Flaschenverpackungen aus Holz oder Filz, her. Gerne werden Auftragsarbeiten im Bereich Textildruck oder -veredelung erledigt. Für besondere Aufgabenstellungen stehen unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne für Anfragen telefonisch oder per Email zur Verfügung!