Arbeitsbereich Bügel-Service im Arbeitstrainingszentrum des Psychosozialen Zentrums Schiltern: Aufmerksamkeit, Ausdauer und Auftragsabwicklung

ATZ: Arbeitsbereich Bügel-Service

Unser Arbeitsbereich „Bügel-Service“ geht über das sorgfältige händische Bügeln hinaus. Weitere Tätigkeiten wie Kunden-Kontakt, Liefer-Abwicklung und Abrechnung trainieren die beruflichen und sozialen Kompetenzen der TeilnehmerInnen zusätzlich.

Das Bügel-Service – einer der Bereiche unseres Arbeitstrainingszentrums – trainiert nicht nur Hard Skills wie Genauigkeit, Pünktlichkeit und Fein-Motorik. Auch Soft Skills wie Team-Fähigkeit und Service-Bereitschaft werden geschult.

Ordnung & Sorgfalt

Unsere TeilnehmerInnen sind in den vollständigen Prozess eingebunden: Nach Erhalt der Wäsche wird diese per Hand gebügelt, kontrolliert, mit Lieferschein versehen und anschließend entweder vor Ort retourniert und kassiert – oder nach Krems geliefert. Während das Bügeln als beruhigende und saubere Tätigkeit die psychische Gesundheit und Ausgeglichenheit fördert, werden gleichzeitig genaues und ordentliches Arbeiten, Fingerfertigkeit und Ausdauer geschult.

Aufträge & Anerkennung

Zusätzlich profitieren die TeilnehmerInnen vom Erlebnis der Anerkennung für ihre Arbeit. Kunden-Zufriedenheit und -Lob bauen den Selbstwert auf. Die selbständige Abwicklung von Aufträgen trainiert Verantwortungsgefühl, Pünktlichkeit und Selbst-Kontrolle.

Mag.a Karin Pöppl

Psychosoziale Trainingsleiterin

Obere Straße 45
3553 Schiltern
Tel. 02734 8222 227
Kontakt per Email